Dienstag, 4. März 2014

Luftballonhülle oder Upcycling Tuesday #92


Ganz zu Anfang meiner Nähkarriere *haha* habe ich die tolle Luftballonhülle von Edeltraud mit den Punkten genäht - Anleitung findest du hier *klick* - ... damals krum und schief ... das sollte diesmal besser werden ... also auf ein Neues. Da die Hundezähnchen recht zerstörerisch sind, diesmal aus Jeans und mit außenliegenden Nähten ... und Viola!



Das verwahren den Nähte hat mich quasi in den Wahnsinn getrieben, aber heute konnten wir erste Versuche starten ... UND ... er fliegt ... er hüpft ... und der Hund zeigt null Interesse *grmmpf*



Nach guten zureden zeigt sich ein gewisses Interesse ;) ...


... aber nicht lange :(

  
 
Alles in allem super Anleitung und Schnittmuster. Danke dafür ... 
Ach ja ... und natürlich wandert meine Idee wie jeden Dienstag zur lieben Nina und zum Creadienstag.


 
Kleiner Schnappschuss vom Fotoshooting
Madame hat immer alles fest im Blick ;)

Kommentare:

  1. Oje - hat sie ihn ganz schnell gekillt, als sie sich dann doch interessiert hat, ja? Hm. Ich wollte auch eine Hülle aus Jeans machen, ebenfalls für den Hund, aber wenn Du sagst, dass es nur sehr kurz das Interesse überlebt, brauche ich eigentlich gar nicht erst damit anzufangen. Toll siehts aber aus, auch die außen liegenden Nähte gefallen mir sehr!

    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maike,

      ich denke es macht schon Sinn ...war halt durchs fotografieren abgelenkt ... werde mit üben nicht so reinzubeißen ;)

      LG Katrin

      Löschen
  2. Der ist echt schön geworden und auch mir gefallen die außenliegenden Nähte total gut!
    Sei lieb gegrüßt und hab noch eine entspannte Woche,
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. schön geworden dein Ball viele Grüße Mo

    AntwortenLöschen
  4. der Ball gefällt mir richtig gut.. und deinem Hund anscheinend auch :D meine Hündin würde damit mit Sicherheit auch gern spielen :)

    Liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr cooler Hunde-Ball! Die außenliegenden Nähte sehen echt toll aus! Mir schwebt da gleich eine überlange Nahtzugabe vor, die man dann zu Fransen schneidet :)
    Danke für deinen Kommentar bei mir und fürs Verlinken! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So mit den Fransen sollte das auch werden ... hat aber nicht ganz so geklappt ... war aber mit Sicherheit nicht die letzte ihrer Art!
      Ach ja und noch einmal danke für deine Anleitung ...

      LG Katrin

      Löschen

Was du mir noch sagen wolltest ...